Phallosan – Verarsche oder klappt? Erfahrungen und Testbericht

Informationen zum orthopädischen Strecker “Phallosan Forte”

In den letzten Jahren haben Penisstrecker sowohl in puncto Komfort, als auch in der Qualität stark zugelegt und damit so einiges an Aufmerksamkeit erzielt. Der Penis-Expander geht kaum noch unbemerkt an jemandem vorbei. Da stellt sich natürlich die Frage, wie der Expander benutzt wird und welche Ergebnisse sich damit erzielen lassen. Die Antworten auf diese Fragen hält unser großer Ratgeber bereit, wobei wir uns auf den Phallosan Forte konzentriert haben.

Vorweg lässt sich sagen, dass ein Übernacht-Erfolg definitiv nicht erzielt werden kann. Wer beeindruckende Ergebnisse erzielen möchte, muss ordentlich Geduld mitbringen und den Expander

Phallosan – Verarsche oder klappt? Erfahrungen und Testbericht

AntonMann

Uncategorized

Comments are off

August 8, 2018

Informationen zum orthopädischen Strecker “Phallosan Forte”

In den letzten Jahren haben Penisstrecker sowohl in puncto Komfort, als auch in der Qualität stark zugelegt und damit so einiges an Aufmerksamkeit erzielt. Der Penis-Expander geht kaum noch unbemerkt an jemandem vorbei. Da stellt sich natürlich die Frage, wie der Expander benutzt wird und welche Ergebnisse sich damit erzielen lassen. Die Antworten auf diese Fragen hält unser großer Ratgeber bereit, wobei wir uns auf den Phallosan Forte konzentriert haben.

4.5 cm Zuwachs? Hier geht es zur Studie

Vorweg lässt sich sagen, dass ein Übernacht-Erfolg definitiv nicht erzielt werden kann. Wer beeindruckende Ergebnisse erzielen möchte, muss ordentlich Geduld mitbringen und den Expander über mehrere Monate benutzen. Folgende Aspekte versprechen die Hersteller von Penis-Expandern:

Die Penisvergrößerung: Mit einem Expander soll es möglich sein, die Länge und Dicke des Penis zu steigern.

Die Penisbegradigung: Sofern Betroffene unter einem krummen Penis leiden, soll es ihnen möglich sein, diesen mit dem Penisstrecker zu begradigen.

Die Erektionsfähigkeit: Männer die beim Erlangen der Erektion Probleme haben, sollen laut Hersteller vom Penis-Expander profitieren.

Die Erektionsqualität: Zudem soll auch der Effekt zur Verbesserung der Erektionsqualität möglich sein. Dieser soll sich in zuverlässigeren und härteren Erektionen äußern.

Die Libido: Ein regelmäßiges Training mit dem Penisstrecker, soll dafür sorgen dass die sexuelle Lust gesteigert wird.

Der vorzeitige Samenerguss: Und auch dieses Problem soll sich mit einem Penis-Expander lösen lassen.

Was ist eigentlich ein Extender?

Das Wort “Extender” stammt von dem englischen Verb “extend” ab. Dieses bedeutet wortwörtlich übersetzt so viel “ausdehnen” oder “verlängern”. Der Phallosan Forte ist ein orthopädisches Extensionsgerät, welches den Penis über einen langen Zeitraum sanft dehnt. Dadurch wird das Zellwachstum angeregt. Es gibt noch andere Methoden, wie zum Beispiel die Penispumpe. Diese dehnt den Penis ebenfalls. Allerdings nur über einen kurzen Zeitraum, womit sich kein echtes Wachstum erzielen lässt.

Phallosan Forte besser als andere Produkte?

Im Internet finden sich zahlreiche Kundenbewertungen zum Phallosan Forte. Dabei handelt es sich um Männer, welche den Expander über einen langen Zeitraum getragen und damit intensiv getestet haben. Nach zahlreichen Tests ist immer wieder zu lesen, dass andere Penisstrecker als mangelhaft bewertet wurden, da ausschließlich Misserfolge erzielt wurden.

Geht es um die Erfahrungswerte der Männer, welche einen Testbericht zum Phallosan Forte und zu anderen Penisstreckern geschrieben haben, ist immer wieder zu lesen, dass die Konkurrenzprodukte in der Regel einen unangenehmen Tragekomfort aufweisen, die Eichel abquetschen oder sich unter der Alltagskleidung kaum verstecken lassen, beziehungsweise darunter deutlich erkennbar sind.

Mit dem Phallosan Forte Tragesystem sei es hingegen möglich, den Penis über Nacht zu strecken, da sich der Gurt bequem über Nacht tragen lässt. Zudem sei es mit dem Phallosan Forte auch möglich, das Tragesystem dezent unter der Alltagskleidung zu fixieren, ohne dass dieses deutlich erkennbar ist. Aus der Kritik geht ebenfalls hervor, dass der Phallosan Forte beim Tragen kaum spürbar ist, obwohl dieser eine Zugkraft von mehr als drei Kilogramm ausübt. Und diese Zugkraft ist für die sichtbaren Erfolge nunmal enorm wichtig.

So funktioniert das Tragesystem des Phallosan Forte

 

Im Gegensatz zu vielen günstigeren Streckern wurde bei dem Phallosan Forte auf die Verwendung einer Schlinge verzichtet. Stattdessen hat der Hersteller auf ein Vakuum zurückgegriffen, welches dafür sorgt, dass die Eichel sanft und bequem im Tragesystem verbleibt. Mit einem Gurt wird der Penis dann zur Seite gedehnt. Laut Bewertung im Internet ist immer wieder zu lesen, dass ausschließlich hochwertige Materialien verwendet wurden und sich diese besonders angenehm anfühlen. Der Hersteller hat darauf verzichtet, die flexiblen Teile aus Latex zu produzieren und stattdessen medizinisches Silikon verwendet.

Sicherlich gilt die Wirkung des Phallosan Forte als der entscheidende Kauffaktor. Glaubt man den Testberichten im Netz, so punktet der Expander mit einer deutlich erkennbaren Wirkung, welche nicht nur sehr schnell eintritt, sondern auch zum Weitermachen motiviert. Laut Erfahrungsberichte beeindruckt der Penisstrecker nicht mittel- sondern auch langfristig, wodurch sich echte Zuwächse erzielen lassen.

Bereits nach dem ersten Tragen sei den Anwendern aufgefallen, welches Potenzial die Dehnung bereithält. Gleich bei den ersten Trainingseinheiten mit dem Phallosan Forte habe sich die Qualität der Erektion verbessert und die Libido sei ins Unermessliche gestiegen. Doch der Erfolg lässt sich natürlich auf den Komfort zurückführen. So ist es kaum vorstellbar diese beeindruckende Wirkung zu erzielen, wenn der Expander unangenehm zu tragen wäre.

Grundlegendes Wissen vor der Benutzung

Lange Zeit waren die Methoden für das Vergrößern des Penis unbekannt. Und selbst wenn diese bekannt waren, wurde sie häufig als Verarschung oder Betrug abgewertet. Und auch heute noch begegnen viele Menschen den Penisstreckern mit Skepsis oder nehmen diese nicht ernst. Dabei gibt es im Netz sogar klinische Studien und Erfahrungsberichte, aus denen die Wirksamkeit der Penisstrecker hervorgeht. Deshalb ist es wichtig, das notwendige Wissen zu vermitteln, damit Interessierte verstehen wie und insbesondere dass der Phallosan Forte tatsächlich funktioniert.

Der Aufbau des Penis

Wir gehen an dieser Stelle nur auf die wesentlichen Merkmale ein, welche für die Penisvergrößerung wichtig sind. Wirft man einen Blick in die unterschiedlichen Foren, sind dort häufig Begriffe wie “Ligs”, “Tunika” oder “CC” zu lesen. Wir wollen diese Begriffe im nachfolgenden Abschnitt erklären.

Der Penis setzt sich aus zwei großen Schwellkörpern zusammen. Dazu zählen die Corpora Cavernosa (Einzahl: Corpus Cavernosum) welche mit CC abgekürzt werden und der Corpus Spongiosum. Die beiden Corpora Cavernosa liegen sowohl auf der linken, als auch auf der rechten Seite des Penis nebeneinander. Unterhalb des Penis verläuft das Corpus Spongiosum und endet in der Eichel, welche als Penis Glans bezeichnet wird.

Die Tunica Albuginea welche auch kurz als Tunica oder Tunika bezeichnet wird, umgibt die Corpora Cavernosa. Bei der Tunica Albuginea handelt es sich um eine Gewebehaut. Sobald diese Schwellkörper mit Blut gefüllt werden, bekommt der Mann eine Erektion. Zwischen dem Corpora Cavernosa und dem Beckenknochen befindet sich ein Halteband, welches als Ligamentum Suspensorium bezeichnet wird. Dieser Begriff wird mit Lig oder Ligs abgekürzt. Dieses Band liegt oberhalb des Penis und verbindet diesen mit dem Beckenknochen.

Die Tunica Albuginea welche auch kurz als Tunica oder Tunika bezeichnet wird, umgibt die Corpora Cavernosa. Bei der Tunica Albuginea handelt es sich um eine Gewebehaut. Sobald diese Schwellkörper mit Blut gefüllt werden, bekommt der Mann eine Erektion. Zwischen dem Corpora Cavernosa und dem Beckenknochen befindet sich ein Halteband, welches als Ligamentum Suspensorium bezeichnet wird. Dieser Begriff wird mit Lig oder Ligs abgekürzt. Dieses Band liegt oberhalb des Penis und verbindet diesen mit dem Beckenknochen.

Die verschiedenen Möglichkeiten der Penisvergrößerung

Wer sich gegen die operative Penisvergrößerung entscheidet und seinen Penis lieber auf natürliche Weise vergrößern will, greift deshalb zum Expander. Doch beim Kauf sollte natürlich auf ein optimales Preis-Leistungsverhältnis geachtet werden. Viele Expander halten nicht, was sie versprechen, andere überzeugen durch ihre Wirkung, sind aber schlicht und ergreifend zu teuer. In zahlreichen Test besticht der Phallosan Forte nicht nur durch seine Wirkungsweise, sondern auch mit dem bezahlbaren Preis. Damit stellt der Phallosan Forte seine Konkurrenten mühelos in den Schatten. Das Produkt weist seit über 14 Jahren einen weltweiten Erfolg auf, wurde zertifiziert, verfügt über ein internationales Patent besteht aus hautfreundlichen Materialien und kommt mit zwei Jahren Herstellergarantie, welche sich auf alle Teile, bis auf die Manschettenkondome bezieht.

Geht es um den Wunsch einen größeren Penis zu bekommen, kommt man bei der Recherche im Internet kaum am Phallosan Forte vorbei. Ganz gleich ob Penisvergößerung, Penisbegradigung oder eine verbesserte Erektion. Glaubt man den Versprechen des Herstellers, scheint es sich beim Phallosan Forte um eine echte Wunderwaffe, beziehungsweise einen echten Alleskönner zu handeln. Der mehrfach klinisch getestete Expander soll nahezu alle Probleme lösen, welche ein Mann mit dem Penis haben kann. Es gibt Umfragen aus denen hervorgeht, dass sich etwa 40 bis 60 Prozent der befragten Männer in Deutschland einen größeren Penis wünschen.

Bei dem Phallosan Forte handelt es sich um den einzig patentierten Expander auf orthopädischem Niveau, welcher die revolutionierte Technik des Vakuum-Protektors aufweist und soll allen interessierten Männern zu neuer Lebensqualität verhelfen. Und mit rund 250 EUR auch noch zu einem erschwinglichen Preis.

Das verspricht der Hersteller

Der Phallosan Forte gehört in die Kategorie der Penisextender und greift auf einen einfachen Mechanismus, welcher inzwischen breit in der modernen Medizin vertreten ist. Sein Ursprung geht dabei auf die Naturvölker unserer Erde zurück. Das Prinzip ist ebenso simpel wie genial: Sobald körpereigenes Gewebe über einen längeren Zeitraum gedehnt wird, ist der Körper dazu angehalten, neue Zellen auszubilden. Die entsprechenden Körperteile reagieren auf die Dehnung mit einer Vergrößerung.

Die Vorteile im Überblick:

  • Angenehmer Tragekomfort
  • Sichere Anwendung (auch nach hoher Tragedauer über 12 Stunden)
  • Stufenlose Zugkraft-Einstellung
  • Klinisch belegte Resultate
  • Die Komponenten sind frei von Latex und Allergenen
  • Nach medizinischen Anforderungen hergestellt
  • Sehr gute Hautverträglichkeit

 

Aus diesen Einzelteilen besteht der Phallosan Forte

Der Penisstrecker ist mit einem allergenfreien Zuggurt ausgestattet. Der angenehm zu tragende Schaumstoff-Ring wurde aus allergenfreiem Silikonschaum gefertigt. Das hochelastische Material sorgt dafür, dass auch Männer mit Übergrößen den Expander tragen können, ohne an Komfort einzubüßen. Und sollte es doch mal eine Sondergröße sein, kann diese vom Hersteller auf Wunsch produziert werden.

Der allergenfreie Verschluss sitzt in jeder Situation sicher, ohne sich zu lösen. Auch bei ausgiebiger Bewegung. Die dazugehörigen Saugglocken können in drei verschiedenen Größen bezogen werden: Small, Medium und Large. Mit den unterschiedlichen Größen der Saugglocken kann der Phallosan auch nach mehreren Monaten noch komfortabel getragen werden.

Wenn die Eichel also nach einigen Monaten gewachsen ist, kann der Anwender problemlos zur nächsten Größe der Saugglocken wechseln. Bei der Zuggabel handelt es sich um ein Verbindungsteil zwischen dem Zuggurt welcher auch als Tragegurt bezeichnet wird und der Saugglocke. Über diese wird letztendlich die Kraft aufgebaut.

Der Phallosan Forte ist mit einem Ampelsystem ausgestattet, welches die Farben Grün, Gelb und Rot anzeigt. Damit wird die Krafteinwirkung signalisiert. Auf diese Weise hat der Anwender die Möglichkeit selbst zu entscheiden, welche Kraft während des Trainings ausgeübt werden soll. Die Kraft kann dann bequem nach und nach angepasst werden.

Zahlreiche Kunden berichten in den unterschiedlichen Foren, dass es nach eine gewissen Eingewöhnungszeit von mehreren Wochen sinnvoll ist, gleich von Grün auf Gelb oder sogar auf Rot zu wechseln. Dies hat den einfachen Hintergrund, dass sich der Trainingseffekt dadurch als effektiver gestaltet. Der Hersteller hat die einwirkende Kraft auf der roten Stufe schon im Vorfeld so gewählt, dass es im Normalfall zu keinerlei Verletzungen im roten Bereich kommen kann.

Zudem wurde der Phallosan Forte mit hochelastischen Protektorkappen ausgestattet, welche die Eichel davor schützen, einem zu starken Unterdruck ausgesetzt zu sein, welcher letztendlich zu Verletzungen führen würde. Die in den Phallosan Forte integrierte Pumpe ist dafür verantwortlich, dass der Unterdruck auf die Eichel ausgeübt wird. Die Pumpe selbst wurde dazu mit Erhebungen versehen, welche der Anwender ertasten kann. Und zwar ohne, dass das Gerät abgenommen werden muss. Kommt es dann im Laufe des Tages zu einem Druckabfall, kann der Träger einfach nachregulieren.

Neutrale Verpackung

Wie es sich für eine diskrete Lieferung gehört, erreicht der Phallosan Forte seinen Käufer in einer neutralen Verpackung, sodass weder der Bote noch die Nachbarn Verdacht schöpfen können. Und auch der Überweisungsträger ist so aufgebaut, dass im Verwendungszweck nichts angegeben werden muss, was auf den Inhalt der Lieferung schließen lassen würde.

Die klinische Studie zur Wirksamkeit

Sicherlich gibt es viele Männer, welche sich bereits unzählige Erfahrungsberichte im Netz durchgelesen haben und schlussendlich nicht mehr wissen, welchem dieser Erfahrungsberichte geglaubt werden sollte. Für diese Männer gibt es die klinische Studie, welche von einer führenden urologischen Klinik durchgeführt wurde. Schließlich ist eine Studie wesentlich aussagekräftiger, als die Kritik des Einzelnen. Zumal man nicht unbedingt sicherstellen kann, dass diese Kritik auch tatsächlich auf den Erfahrungswerten echter Kunden beruht.

Schließlich gibt es in der heutigen Zeit viele Autoren, welche dafür bezahlt werden, Produktbewertungen zu schreiben. Der Phallosan Forte ist aktuell der einzige Expander, welcher einer klinischen Studie unterzogen wurde. Der Hersteller hat die daraus resultierten Ergebnisse auf seiner Webseite veröffentlicht.

Dort heißt es laut Hersteller, dass der Penis nach drei Monaten regelmäßiges Training 3,5 Zentimeter und nach 6 Monaten 4,9 Zentimeter zusätzliche Länge erreicht. Der Hersteller gibt außerdem an, dass die Tragedauer der Probanden variierte. Und so hängt die zu erreichende Penislänge wesentlich von der Tragedauer ab. So berichten Patienten welche den Phallosan Forte mehr als 12 Stunden pro Tag getragen haben, im Rahmen der Studie von dem größten Zuwachs.

Aus dieser Studie geht ebenfalls hervor, dass alle Probanden angegeben haben, den Expander ohne Schmerzen getragen zu haben. Zudem berichtete ein Großteil der Patienten, dass eine härtere Erektion und eine höhere Sensibilität wahrnehmbar war. Dabei gibt es auch Angaben dazu, dass eine vorzeitige Ejakulation ausblieb. Ein Patient äußerte sich sogar dazu, dass seine Peniskrümmung mit dem Phallosan Forte begradigt werden konnte.

 

 

So wird der Phallosan Forte angelegt

Zunächst wird die Protektorkappe des Phallosan Forte über die Eichel gestülpt. Dies sollte nicht unmittelbar nach dem Urinieren geschehen. Nun wählt der Anwender die richtige Größe des Manschettenkondoms. In der Regel passt die Größe M. Anschließend wird das Manschettenkondom über die Saugglocke gestülpt und ausgerollt.

Jetzt kann die Eichel in die Saugglocke eingeführt und das Manschettenkondom über dem Schaft des Penis abgerollt werden. Nun dreht der Anwender am grünen Ring, bis das Pump-Signal ausgewählt wurde. Durch den Pumpvorgang wird ein leichtes Vakuum erzeugt. Zwei- bis dreimal pumpen sollte genügen. Nun wird die Schlaufe des Zuggurts um die Basis des Penis gelegt. Nun kann der Expander um die Hüfte gelegt und am Haltesystem befestigt werden.

 

 

Besser über Nacht tragen

Der einzige Wermutstropfen, welchen der Phallosan bereithält, bezieht sich auf das Urinieren am Tage. Sobald der Gang zur Toilette ansteht, kann es im Alltag schon mal unpraktisch werden, wenn das System während der Pause im Büro abgenommen werden muss.

Deshalb ist es sinnvoller, den Phallosan Forte über Nacht zu tragen. Dies hat auch den Vorteil, dass der Anwender nichts vom Tragen mitbekommt, da dieser schläft. Es wird empfohlen nachts eine Boxershorts über dem Phallosan Forte zu tragen.

Dabei sollte darauf geachtet werden, dass es sich nicht unbedingt um das engste Modell handelt. Erstrecht sollte der Anwender auf das Tragen von engen Unterhosen in der Nacht verzichten. Somit wird auch beim Einschlafen nichts an Komfort eingebüßt und der Anwender sollte sich spätestens nach der dritten Nacht an das System gewöhnt haben.

 

Das sagt die Community zum Phallosan Forte

Wirft man einen Blick auf entsprechende Foren, in denen der Expander getestet wurde, fällt auf dass das Ergebnis weitgehend positiv ist. Neben der Umfrage zum Phallosan Forte wurde auch gefragt, welche Methode zur Penisverlängerung am meisten überzeugt hat. Dazu wurden auch zahlreiche Vorher-Nachher-Bilder gepostet.

Den größten Erfolg hatten die User tatsächlich mit dem Phallosan Forte. Und zwar 67 Prozent der Befragten äußerten sich positiv dazu. Nur 16 Prozent gaben an, dass die mit Nahrungsergänzungen Erfolge in der Penisvergößerung erzielt haben. Magere 5 Prozent haben für die manuellen Übungen gestimmt, mit welchen es ihnen gelang den Penis zu vergrößern. Immerhin 11 Prozent der befragten User hatten mit Penispumpen Erfolg und 1 Prozent der Community stimmte für andere Methoden.

Fazit: Die Erfahrungen von Community-Mitgliedern bestätigen das, was bereits umfassend getestet wurde. Sei es in Form von manuellen Techniken, Pillen oder Pumpen. Der Phasllosan wird mit großem Abstand immer wieder auf Platz 1 gewählt und zählt damit zu den effektivsten Methoden, wenn es um die erfolgreiche Penisvergrößerung geht.

Hier findest du aktuelle Informationen und Meinungen zu Phallosan

Comments are currently closed.

Phallosan
Möchtest du wirklich an Größe gewinnen?

  • Von Ärzten empfohlen
  • Wirkung durch Studien bestätigt
  • 100% natürlichen Inhaltsstoffe
  • Keine Nebenwirkungen
  • Über 10 000 zufriedene Kunden

>> Hier geht es direkt zu Phallosan Forte <<