Penimaster – Verarsche oder klappt? Erfahrungen und Testbericht

Informationen zum orthopädischen Strecker “Penimaster Pro”

Penis- eine Art heimliches Status Symbol des Mannes

Der Mann und sein Penis sind anatomisch, emotional und psychologisch eng verbunden. Ein großer und möglichst starker Penis stärkt das Selbstvertrauen eines jeden Mannes. Wie groß soll eigentlich ein normaler Penis durchschnittlich sein? Darüber gab es schon immer heiße Diskussionen und sehr unterschiedliche Meinungen. Kürzlich gab eine groß angelegte fachliche Bewertung von knapp 20 Studien dazu eine klare Antwort. David Veale und Kollegen vom King’s College, London erfassten Umfang und Länge des Penis von über 15.500 Männern. Demnach ist ein Penis im schlaffen Zustand durchschnittlich…

Penimaster – Verarsche oder klappt? Erfahrungen und Testbericht

AntonMann

Uncategorized

No comments

November 28, 2018

Informationen zum orthopädischen Strecker “Penimaster Pro”

 

 

Penis- eine Art heimliches Status Symbol des Mannes

Der Mann und sein Penis sind anatomisch, emotional und psychologisch eng verbunden. Ein großer und möglichst starker Penis stärkt das Selbstvertrauen eines jeden Mannes. Wie groß soll eigentlich ein normaler Penis durchschnittlich sein? Darüber gab es schon immer heiße Diskussionen und sehr unterschiedliche Meinungen. Kürzlich gab eine groß angelegte fachliche Bewertung von knapp 20 Studien dazu eine klare Antwort. David Veale und Kollegen vom King’s College, London erfassten Umfang und Länge des Penis von über 15.500 Männern. Demnach ist ein Penis im schlaffen Zustand durchschnittlich 9,2 cm lang. Was aber tun, wenn das Fortpflanzungsteil etwas zu kurz und zu dünn geraten ist? Keine Panik! Es gibt Möglichkeiten, das Problem zu verringern oder gar zu beseitigen. Es gibt spezielle Operationen, vor allem aber auch natürliche Methoden, um dem Penis zu helfen. Eine recht Erfolg versprechende Methode stellen die Penisexpander, auch Penisextender oder Penisstrecker genannt, dar. Der PenimasterPro der Firma MSP Concept in Berlin ist ein schon bekannter und bewährter Vertreter dieser Geräte. Nachfolgende Informationen befassen sich mit vielen wichtigen Aspekten und Details im Zusammenhang mit dem PenimasterPro.

 

Allgemeine Betrachtung zu Penis und Penisstrecker

 

 

Um Anwendung und Funktion des Penimaster Pro richtig ein zu schätzen und zu verstehen, kurz ein paar anatomische Hinweise. Der Penis hat zwei biologische Funktionen: Ausscheidung von Urin über die Harnröhre und Geschlechtsorgan zur Begattung. Der Penis besteht aus Peniswurzel, Penis Schaft und Eichel. Dabei ist der Penis Schaft das eigentliche männliche Organ. Der Schaft geht an der Spitze in die Eichel über, die umgeben ist von der sogenannten Vorhaut. Außerdem besitzt der Penis drei Schwellkörper. Für die Härte des Gliedes bei Erektion sind die zwei Penisschwellkörper an der Oberseite, die miteinander verwachsen sind, verantwortlich. Eine verstärkte Durchblutung der drei Schwellkörper (auch des Harnröhrenschwellkörpers an der Unterseite) führt zur Erektion. Da ein größerer, erigierter Penis das Lustgefühl einer Frau erhöhen soll, möchten Männer gerne einen möglichst langen, starken Penis besitzen. Wie schon erwähnt, lässt sich dieser Wunsch auf natürliche Weise mit einem Penimaster Pro Penisexpander erfüllen.

Das Prinzip des Wachstums im menschlichen Körper ist der Aufbau immer wieder neuer Körperzellen. Um diese Produktion von Körperzellen an zu regen, ist jeweils eine gewisse Stimulation erforderlich. Im Falle Penimaster Pro erfolgt diese Anregung durch eine länger andauernde Streckbehandlung. Diese physikalische Zugkraft kann auf Dauer eine erwünschte Verlängerung und Volumenvergrößerung des Penis bewirken. Auch ist es möglich, dadurch auf längere Sicht Penisverkrümmungen auszugleichen. Möglich ist durch diese länger dauernde, schonende Dehnungsbehandlung auch eine Verbesserung von Erektionshärte und sexueller Ausdauer.

 

Komponenten und Funktion des PeniMaster Pro

 

 

Der Penimaster Pro (Basis) besteht aus Eichelkammer, Adhäsions-Menbran und einer Schleuse aus weichem Latex. Diese verbindet den Schleusenring mit der Eichelkammer. Der Zugang des Penis zu dieser Kammer lässt sich durch spezielle, beiliegende Adapter in verschiedenen Größen einfach und schonend durchführen. Das Anlegesystem enthält auch einen Pumpball, mit dessen Hilfe der Penismaster leicht an zu legen ist. Dazu wird der Penis mit zurückgezogener Vorhaut vorsichtig an die Membran des Schleusenringes gedrückt. Den Pumpball vorher per Hand zusammen drücken und auf das Ventil der Eichelkammer aufstecken. Nach Andrücken des Penis den Druck am Pumpen Ball lösen. Die Eichel wird automatisch in die Kammer gezogen und gelangt so in eine angenehme aber stabile Halterung. Eine sichere Abdichtung gegen Luft ist gewährleistet. Mit dem Drehventil der Eichelkammer lässt sich diese Halterung ganz einfach wieder lösen. Auf dem Unterdruckprinzip basiert auch das Schlauch-Anlege System. Statt Pumpball kommt ein Schlauch. mit dem durch Ansaugen Unterdruck entsteht, zum Einsatz. Alles geschieht schonend, ohne Quetschen oder Verformen der Eichel. Adhäsion (Haftung wie bei Zahn-Prothesen), Formschluss und auch Unterdruck vereinen sich hier als physikalische Haltekräfte. Alles für sichere Abdichtung auch bei maximaler Zugleistung. Das alles bei minimaler Belastung der betroffenen Gewebe. Der Penimaster Pro ist für alle Männer (beschnitten oder unbeschnitten) jeglichen Alters ab 18 geeignet.

Im Lieferumfang eines PeniMaster Pro Komplett Sets sind neben den genannten Teilen noch enthalten:
Komfortpflegemittel (Adhäsionsflüssigkeit, Gleitöl)
je 2 anatomisch adaptive Standard-Adhäsionsmembranen (für kleine, mittlere oder große Eichel)
je 2 verschieden große Schleusen aus medizinischem Soft Latex (für diversen Penis-Umfang)
1 DVD (Tutorials), eine Gebrauchsanweisung und 1 Aufbewahrungs-Koffer.

 

Zwei verschiedene Tragesysteme mit gleichem Ziel

 

 

Der Penimaster Pro bietet im Komplett Set auch die beiden Tragesysteme Gurt-Expander und Stangen-Expander als Lieferumfang.

Der Gurt Expander lässt sich mittels einer Kupplungspfanne einfach am Penimaster Pro befestigen. Durch Kürzen oder Verlängern des Gurtes lässt sich die jeweilige Zugkraft verändern. Möglich sind Zugkräfte von 200 g bis zu maximal 1,1 kg. Für ein effektives Penistraining reichen, laut Hersteller-Angaben, schon niedrige Zugkräfte. Das System lässt sich über die Hüfte, am Knie oder über die Schulter anlegen. Erfahrungen zeigen, dass alle drei Möglichkeiten angenehmes und schmerzfreies Tragegefühl bieten. Der beidseitig verstellbare Streckgurt besteht aus hautfreundlichem, strapazierfähigem Gewebeband. Dank Clip-Befestigung an Multifunktionsankern viel Variationsmöglichkeit. Alle drei Anlege- bzw. Tragevarianten lassen sich diskret unter der Kleidung tragen. Eine dauernde Tragezeit von z.B. drei Stunden ist kein Problem. Videos, die alle Anlegetechniken erklären, sind vom Hersteller verfügbar. Der Hüftgurt z.B. führt oberhalb des Hüftknochens um den Rücken. Das freie Ende wird im Leistenbereich von vorn um den Oberschenkel gewickelt. Der Clip an einem Multipositionsanker befestigt. Die Länge des Gurtes ist mit Leiterschnallen gut auf angenehme Zugkraft einstellbar.

Der Stangen-Expander besitzt ebenfalls eine Kupplung, mit der sich das Gestänge und der Penimaster Pro verbinden lassen. Zum System gehört ein Basisring, der am Schambein anliegt und eine gewisse Sicherung des Systems darstellt. An diesem Ring befindet sich eine integrierte Federwaage, die über die jeweilige Zugkraft informiert. Auch der Stangen-Expander ist in kürzester Zeit angelegt. Der PeniMaster Pro Stangen Expander ist für jede Penislänge einstellbar und ermöglicht physiologisch optimale Streckvarianten. Verlängerungsstücke (6×0,5/2×2/2×4/2×6 sowie 2-mal 8cm lang) sind im Lieferumfang enthalten. Glasfaserverstärkte, hochstabile Kunststoffe sind das Material für den Stangen Expander. Der Stangen Expander ist wahlweise nach unten, vorn oder oben (Erektion, nur für zu Hause empfohlen) tragbar. Ein Drehgelenk sorgt für die jeweils nötige Einstellung der Tragerichtung. Eine spezielle Gewindeschraube erlaubt die genaue Feinjustierung der Zugkraft. Auch für dieses Tragesystem gibt es eine Videoanleitung vom Hersteller.

 

Mögliche Nebenwirkungen und Risiken im Auge behalten

 

 

Auch wenn der Penimaster Pro vorschriftsmäßig zur Anwendung kommt, können Nebenwirkungen auftreten. Wegen der grundsätzlich ja erwünschten verstärkten Durchblutung kann es gelegentlich zu leichten Rötungen an der Eichel kommen. Nach Abnahme des Gerätes klingen diese Symptome aber rasch wieder ab. Vorübergehende leichte Schwellung oder/und eine stellenweise weißliche Verfärbung der Eichel sind ebenfalls möglich. Auch diese Erscheinungen gehen schon nach einigen Minuten sichtbar zurück. Ursache ist oft eine gleich zu Beginn der Behandlung zu hoch angesetzte Zugkraft.

Bei fehlerhafter Anwendung und einer benutzten Zugkraft über die empfohlenen höchstens 1100 g hinaus, können sich Blasen auf der Eichel bilden. Sie gehen nach Ablegen des Penimaster Pro aber innerhalb einiger Stunden zurück. Bei übertrieben starkem Unterdruck können Teile der Vorhaut in die Eichelkammer gezogen werden und vorübergehend anschwellen. Vorstehend beschriebene Nebenenwirkungen kündigen sich meist frühzeitig mit Brennen und Juckreiz an. In diesem Fall den Penimaster Pro abnehmen und erst nach Beschwerde- und Symptomfreiheit wieder anlegen. Dabei dann auf das Einhalten geringerer Zugkräfte und auf alle Angaben in der Anleitung für das Gerät achten!

Im Zweifelsfalle vor Einsatz des Gerätes mit einem Facharzt (Urologen) sprechen. Bei Problemen mit Harnröhre oder Penis (z.B. Entzündungen, Venenerkrankungen) ist dies unbedingt notwendig! Um ein natürliches Empfinden von Schmerz bzw. körperlichem Wohlbehagen zu gewährleisten, ist die Anwendung von Penimaster Pro unter folgenden Einflüssen nicht ratsam: Alkohol, Drogen, Beruhigungs-und Schmerzmittel sowie Medikamente, die das Schmerzempfinden verringern.

Auch wenn eine Allergie gegen Latex bekannt ist – kein Einsatz des Penimaster Pro!

 

Erfahrungswerte, Studien, Testberichte zu Penimaster Pro

 

 

Es gibt inzwischen viele Erfahrungen, Ergebnisse und Berichte zum Einsatz von Penimaster und PenimasterPro. In wissenschaftlichen Studien und so manchem Testbericht oder bei Aussagen in Foren kommt Zufriedenheit mit dem Produkt zum Ausdruck. Interessant ist, dass der Penisstrecker Penimaster Pro sowohl für kosmetische als auch für therapeutische Anwendungen erfolgreich zum Einsatz kommt. Plastisch-kosmetische Anwendung z.B. Begradigung, Vergrößerung, Verlängerung des Penis ist mit Penimaster Pro, oft als Operationsnachsorge, sinnvoll. Dies trifft auch auf den therapeutischen Einsatz von Penimaster Pro bei starker Penisverkrümmung (Peyronie), nach diversen urologischen Operationen (z.B. Prostataentfernung, Penisbegradigung) zu.

Namhafte Experten aus den Gebieten Plastische Chirurgie und Urologie bestätigen gute Erfolge mit Penimaster Pro. Im Vordergrund der positiven Testberichte steht die patententierte Form und sehr gute Funktion der Eichelkammer von Penimaster Pro. Die adaptive, dünne Latexmembran passt sich der anatomischen Form der Eichel automatisch an. Dank dieser adaptiven Ummantelung ist die Eichel gegen ungewolltes Lösen aus der Kammer gesichert. Auch erektionsbedingte Veränderungen der Größe der Eichel stören nicht. In den Öffnungsring der Eichelkammer individuell einsetzbare Adapterringe tragen zu einer perfekten Formanpassung an den Penisumfang bei.

Der international anerkannte und berühmte Experte Dr. Kambiz Tajkarimi, Chirurg und Urologe, ist z.B.von den Vorteilen des Penimaster Pro überzeugt. Viele seiner Patienten am Institute of Greater Washingon bzw. Lansdowne, Virginia, bestätigen dies.

Professor Dr. Gottfried Lemperle, Plastischer Chirurg aus Frankfurt, hat an der dortigen Uni sowie an der Univerisity of Kalifornia, San Diego ebenfalls viele gute Erfahrungen mit Penimaster Pro gemacht. Prof. Lemperle hält diesen Expander für den derzeit am besten geeigneten zur Therapie für eine Penisverlängerung, mit oder ohne invasive Behandlung.

In Russland ist Dr. Ruslan Petrovich, Chirurg an der Staatlichen Rehaklinik, Moskau, der gleichen Meinung. Um sich eine eigene Meinung zu Penimaster Pro machen zu können, führte er, ohne eine medizinische Notwendigkeit, einen Eigenversuch durch. Dabei fand er die positiven Testberichte anderer Untersucher bestätigt. Inzwischen geben ihm über 30 Patienten, die erfolgreich mit dem Gerät behandelt wurden, eine weitere Bestätigung.

In Deutschland hat auch Dr. Timo Spanholtz, Facharzt für plastische und ästhetische Chirurgie, mit Penimaster Pro sehr gute Erfahrungen gemacht. In seiner Praxisklinik am Rosengarten in Köln und Bergisch Gladbach setzt er nach Operationen zur Penisverlängerung ausschließlich PenimasterPro ein. Damit lässt sich der OP-Erfolg absichern und meist noch verbessern.

Auch Nutzer, die Penimaster Pro getestet haben, berichten in unterschiedlichen Internet-Foren meist über Misserfolge mit anderen Produkten. Mit Penimaster Pro scheint es ausschließlich recht gute Erfahrungen mit entsprechender Bewertung zu geben. Manche Erfolgstherapien lassen sich eventuell sogar mit “Vorher-Nachher-Bildern” belegen.

 

Poitive Ergebnisse – von welchen Kriterien sie abhängig sind

 

Bei all den Erfolgen, die mit einer Dehnungstherapie durch den Penimaster Pro zu erzielen sind, gilt es, realistisch zu bleiben. Denn positive therapeutische Ergebnisse kommen immer nur dann zustande, wenn mehrere Voraussetzungen erfüllt sind. Grundsätzlich spielt jeweils die individuelle Einstellung und genetische Veranlagung der Patienten eine Rolle. Sehr wichtig ist auch, dass der Penimaster Pro konsequent und lange genug vorschriftsmäßig zur Anwendung kommt. Dabei helfen die einfache Handhabung und der große Tragekomfort dieses Gerätes. Da es gut unter der Kleidung zu tragen ist, erleichtert es auch längere Streck- und Trainingszeiten. Empfehlenswert ist ein Tragen mit Hüftgurt im Alltag und unterwegs. Daheim kann, sogar über Nacht, der Stangen-Expander eine sinnvolle Alternative sein.

 

Was bringt letztlich der Penimaster Pro wirklich? Wie sieht es mit realistischen Zuwächsen aus?

Erfahrungswerte, Tests und Studien lassen sich zu folgendem Fazit zusammenfassen:

Schon nach erster Nutzung (3 Stunden) kann der Penis im schlaffen Zustand vorübergehend größer und länger wirken. Nach eingehender Google-Suche kann der PenimasterPro etwa nachfolgende positive Ergebnisse für sich buchen:

  1. Die Möglichkeiten für einen erfolgreichen Einsatz sind realistisch, es handelt sich nicht um Betrug im Sinne falscher Versprechungen
  2. Wachstum im Verlauf eines halben Jahres von mindesten 1 cm bis etwa 4 cm Länge
  3. Regelmäßiges Tragen steigert sexuelles Verlangen und lässt Erektionen härter werden

Je länger jeweils die Tragedauer andauert, desto mehr kann der Dehnungsvorgang bewirken. Da jeder Mensch anders reagiert, sind auch hier sehr unterschiedliche und abweichende Ergebnisse zu erwarten. Es sind sogar positive Einflüsse bei erektaler Dysfunktion möglich.

 

Einen Penimaster Pro kaufen – aber wo am besten?

 

 

Wer von den vielen Vorteilen des Penimaster Pro nun überzeugt ist, sollte sich bald so ein Gerät bestellen. Es gibt allerdings einige Möglichkeiten zur Auswahl. Ideal ist sicher der Komplett Set, der eine optimale Behandlung für jeden Penis gewährleistet. Wer nur den Stangen Expander, nur den Gurt Expander oder den Penimaster Pro Basis kaufen möchte, ist verhältnimäßig billig dabei. Günstig zu haben sind alle Variationen einschließlich Ersatzteile und Zubehör im Hersteller Online Shop. Übrigens ist der Penimaster Pro Basis plus Gewicht-Zugkrafterzeuger eine weitere Alternative

Wenn es darum geht, den ausgewählten Penimaster Pro zu kaufen, ist ein Preisvergleich angebracht. Im Online Shop von Penimaster Pro und bei Amazon ist der Preis niedriger als in einer Apotheke vor Ort. Dazu kommt die Überlegung, dass bei diesem Produkt auch eine gewisse Diskretion gut wäre. Schon deshalb ist eine Internet-Bestellung empfehlenswerter als der Kauf in einer örtlichen Apotheke.

Eine Alternative ist die Möglichkeit, einen Penimaster Pro gebraucht zu kaufen, z.B. bei e-bay. Dagegen allerdings sprechen einige Gründe. Hauptkriterium ist, dass dieser Artikel zum Bereich Medizinprodukte gehört, bei denen Hygiene eine entscheidende Rolle spielt. Obwohl das Produkt “Made in Germany” ist, kann bei längerem Gebrauch immer mal ein Defekt am Material eines Teiles entstehen. Oft ist dies auf den ersten Blick gar nicht erkennbar. Genau so besteht die Gefahr, dass bei länger dauerndem Einsatz von Geräten kleinere Zusatzeile verloren gehen. Diese dann wieder neu zu bestellen, kann aufwändig und kostenspielig sein. Auch die Gefahr, ein Plagiat zu erwerben, besteht. Der sichere Weg ist auf jeden Fall der Kauf eines neuen Gerätes!

 

Welche Alternativen gibt es zum Penismaster Pro?

 

 

Immer wieder gibt es verlockende Angebote, die Männern eine Vergrößerung und Verlängerung ihres zu kleinen Penis versprechen. Inzwischen ist allerdings klar, dass es keinerlei Nachweise gibt, die eine nennenswerte Effektivität von irgendwelchen Salben oder Wundermitteln bestätigen. Auch Massageaktivitäten bringen letztlich langfristig nichts. Über die Haut oder oral angewandte Mittel (Pillen) scheitern an der mangelnden Wirksamkeit der Inhaltsstoffe. Angepriesene Geräte sind nicht lange genug einsetzbar, um einen anhaltenden Erfolg bewerkstelligen zu können. Denn nur kontinuierliche Reize wie z.B. eine Penisstreckung, können Zellen zum Wachstum anregen. Dies bringt aber auch nur unter idealen Zusatzbedingungen (z.B. Eichelkammer bei PenismasterPro) und langdauernder täglicher Anwendung den gewünschten Erfolg. Vakuumpumpen allein sind deshalb auch nicht effektiv. Sie lassen sich nicht kontinuierlich und lange genug benutzen.

Moderner ist der Vakuumextender vitallusPlus, der mit einem Zylinder und einem konstanten Unterdruck von- 1 bar arbeitet. Vor einem Kauf müssen dem Hersteller Länge und Umfang des zu behandelnden Penis übermittelt werden (individuelle Anfertigung). Betrieb mit einer elektrischen Pumpe und überwiegend für eine Anwendung über die Nacht vorgesehen.

Der Phallosan forte ist ein Gurtextender (aus der Schweiz) ohne die zusätzlichen Möglichkeiten, die ein Stangen-Expander bietet. Vor allem für unbeschnittene Männer geeignet.

Der Male Edge ist ein spezieller Stabextender, der über Rastschienen einstellbar ist. Das Produkt ist leicht und besitzt ein optisch ansprechendes Design.

Das Besondere am Strecker SizeGenetics aus den USA ist, das er eine Zugkraft bis zu 2.8 kg bietet. Die Dehnung erfolgt längs der Schwelllkörper.

Der Jes Extender kommt aus Dänemark und ist ein einfacher Stangenextender, der vom Komfort her nicht mit dem PenismasterPro vergleichbar ist. Auch fehlt die Vielseitigkeit für die Anwendung.

 

Fazit zu einem Thema, das Männern peinlich ist

 

 

Das Thema zu kleiner, zu dünner bzw. zu kurzer Penis beschäftigt Männer schon immer. So ist es kein Wunder, dass darüber viel geredet wird und immer neue Produkte erscheinen, die helfen sollen. Erwiesen ist, dass nach derzeitigen Erkenntnissen nur über eine gute, schonende Fixierung von Eichel und Penis sinnvolle Dehnung erfolgen kann. Diese Dehnung, die durch Stimulation und kleine Verletzungen des Gewebes eine Neubildung von Zellen bewirkt, ist das Entscheidende. Dabei ist wichtig, dass der komplette Penis sehr vorsichtig behandelt und doch gefordert wird. Die Technik der Penimaster Pro Eichelkammer und der Tragekomfort, den der hochwertige Gurtexpander und Stangenexpander bieten, sind dazu ideale Voraussetzungen. In Verbindung mit bestem Material und langjähriger Erfahrung ist mit dem Penimaster Pro ein optimales Gerät am Markt. Wer es schafft, mit diesem Gerät vernünftig und vorschriftsmäßig zu trainieren, wird Erfolg haben. Die wichtigste Voraussetzung dazu ist, dass Gurt -oder Stangenexpander regelmäßig und lange genug getragen werden. Die Parole lautet: Je länger und öfter, desto besser. Mindestens drei Stunden am Stück täglich wären gut. Unbedingt zwischen einzelnen Intervallen regenerieren (ca. eine halbe Stunde), insgesamt sechs bis acht Stunden täglich! Mindestens ein halbes Jahr durchhalten – und der Penis ist gewachsen!

Leave a Reply